Menu

Heilsame Rituale

Wege zu innerem Frieden und Ausgeglichenheit.
Wege zu Dir.

Die entspannenden Schwingungen von Monochord, Klangschalen, Gongs und anderen Instrumenten helfen Dir dabei, leichter Zugang zu Deinen unbewussten Anteilen zu finden.
Wir haben uns durch alte hawaiianische Rituale und die Kernbotschaft des Ur-Christentums inspirieren lassen – und stellen Dir sehr effektive Werkzeuge zur Verfügung, mit denen Du Dein Lebensgefühl entscheidend aufhellen und leichter gestalten kannst. Du erfährst sie in geführten Meditationen im Klangfeld – oder mit Klang und Berührung.
Der entscheidende Unterschied zum Schauen von Videos, Hören von CDs oder Lesen von Büchern liegt in der Begegnung von uns – im Fühlen von Schwingung und Energie im lebendigen Augenblick – etwas zutiefst Erfüllendes, was nicht digitalisierbar ist.

Die intensive Erfahrung dieser heilsamen Rituale nimmst Du mit in Deinen Alltag und: Du kannst Sie immer wieder anwenden.

Selbstliebe im Klangfeld
Alles beginnt mit einer liebevollen Beziehung zu Dir selbst.
Ohne Bedingungen – so, wie Du bist.
Oft machen wir unsere Zufriedenheit mit uns selbst abhängig vom Erreichen bestimmter Ziele oder der Erfüllung von Erwartungen, die wir haben. Kehrt die Reihenfolge doch mal um, und beginnt mit der Selbstliebe ohne Vorgaben – dann kann der Weg zu den Zielen schon voller Freude sein.
Selbstliebe-Übung, wie Du sie hier erfährst, kann Dein Lebensgefühl so entscheidend verbessern – in nur wenigen Minuten täglich praktiziert.

Auflösung von beschwerenden Emotionen im Klangfeld
Gefühle von Angst, Wut, Traurigkeit, Verzweiflung… (und die Liste ist noch lang) können uns oft lähmen und gefangen halten. Sie kommen manchmal wie aus dem Nichts – sie wegzudenken hilft meist nur kurz, dann treten sie gewöhnlich umso heftiger wieder hervor. Jede Emotion möchte beachtet werden, möchte gefühlt werden – ehe Du sie in unserem gemeinsamen Ritual liebevoll verabschiedest. Dadurch wird Dein inneres Gepäck ein Stück leichter – und Du kannst diesen Vorgang im Alltag immer wieder anwenden.
Wir erinnern Dich daran, dass Du Dein Empfinden selbst mitgestalten kannst.

Vergebung mit Klang und Berührung
In diesem Ritual machst Du Frieden mit einem Menschen, mit dem Du vielleicht schon sehr lange im Groll gefangen bist. Und Du schließt Frieden mit Dir selbst.
Ohne dass die zugehörigen Geschichten erzählt werden müssen.
Ein unglaublich befreiender Prozess auf tiefer Ebene.

Dein Inneres Kind mit Klang und Berührung
In einer geführten Meditation findest Du einen Ort in Dir, an dem Du fortan Dir selbst als Kind begegnen kannst – und ihr beide macht gemeinsam eine liebevolle Erfahrung. In diesem Erlebnis erkennst Du, dass Du selbst verantwortlich für Deine Emotionen und Dein Handeln bist – und dass Dein Inneres Kind Führung und Liebe braucht, um mit Dir Hand in Hand durchs Leben zu gehen.

Ahnenbegegnung mit Klang und Berührung
Ungelöste traumatische Erlebnisse aus der Familiengeschichte – Erfahrungen von Krieg, Not und Gewalt – waren für unsere Vorfahren so prägend, dass sie sogar auf nachfolgende Generationen übergehen konnten. Wir begegnen unseren Ahnen in einer geführten Phantasiereise und nehmen über Körperempfindungen wahr, ob wir unbewusste beschwerende Anteile aus ihren längst vergangenen Erlebnissen mit uns tragen. Und wir lösen diese in unserem gemeinsamen Ritual liebevoll auf. Ohne die zugehörigen Geschichten erfahren zu müssen.
Dann spüren wir die Kraft unserer Vorfahren in uns unbeschwert.

Gerne kannst Du diese heilsamen Erfahrungen auch zu zweit machen – zusammen mit einem lieben Menschen, der Dir am Herzen liegt.

 

 

 

 

 

 

Bitte beachten:
Klangbehandlungen und energetische Behandlungen sind heilunterstützende Methoden. Sie ersetzen bei Krankheit oder Krankheitsverdacht nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker. Der Mensch kann in Harmonie und Einklang mit sich selbst und seinem Umfeld kommen. Die Selbstheilungskräfte können aktiviert werden. Wir stellen keine Diagnosen oder verordnen Therapien.